Willkommen im Palais Reichenbach

Einem offenen Haus für ALLE. Eines der schönsten Kulturdenkmäler in Altenburg. Mitten im Zentrum.

Quartiersanker. Mit einer tollen Hausgemeinschaft. Immer einen Besuch wert.

Hereinspaziert

Ab Mai 2019 - so der Plan - sind Sie herzlich zu einem kreativen Besuch in die Farbküche, zu einem Kaffeeplausch ins Hofcafé oder zum Treffen ins Jugendcafé eingeladen. Zudem erhalten Menschen mit jeglichen Behinderungen unabhängige Teilhabeberatung.

 

Und wenn Sie vorher schon einen Blick in dieses wunderschöne Kulturdenkmal werfen wollen, dann sprechen Sie uns an. Gerne öffnen wir Ihnen unsere Türen und erzählen Ihnen von unserer Vision, unseren Vorhaben und Herausforderungen.


Mit dem Palais Reichenbach wollen wir ein bedeutendes Kulturdenkmal im Zentrum der Stadt Altenburg als Raum für Kreativität, Kultur und Soziales wiederbeleben. Das Haus soll einen niedrigschwelligen Zugang für ALLE ermöglichen und vielfältige soziokulturelle Angebote, insbesondere auch für sozial benachteiligte Menschen und Familien, schaffen.

 

Das Erdgeschoss des Reichenbach´schen Palais wird die Farbküche, als offene generationsübergreifende Kreativwerkstatt, beziehen. Ein Teil dieser Flächen wird dem Jugendcaféverein Altenburg e.V. für ein selbst verwaltetes Jugendcafé zur Verfügung gestellt. Zwei Büroräume werden von einer unabhängigen Beratungsstelle für Menschen mit jeglichen Behinderungen genutzt. In den oberen Stockwerken sollen perspektivisch ein Gründungslabor, ein Tanzraum, (temporäre) Arbeitsräume, Ateliers, Büros und Werkstätten entstehen. Garten und Hof eignen sich hervorragend für kreative Workshops, ein Hofcafé und kleine Veranstaltungen. 

 

Das Palais soll der Stadtgesellschaft einerseits die Möglichkeit bieten, Kunst, Kultur und Kreativität zu genießen, andererseits aber auch selbst aktiv zu werden.

Erdgeschoss

Jetzt anmelden!

Trage Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wir halten Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Fotos: Tina Bergs
Fotos: Tina Bergs